HalbfinaleHalbfinaleTeilnehmerTeilnehmerSchon im Februar wurde vom VfL Theesen der Bezirkspokal der Damen Kreisliga ausgerichtet. Teilnehmende Mannschaften waren TuS Helpup, SC GW Varensell sowie als Gastgeber und Kreispokalsieger des Kreises Bielefeld/Halle der VfL Theesen.

Für Theesen waren Sabrina Hillig, Regine Lohoff-Sperber und Birgit Franke dabei. Sie belegten am Ende den 3. Platz, nachdem sie im Halbfinale knapp mit 2:4 gegen den TuS Helpup unterlegen waren.

Alle Ergebnisse im Detail können in click-tt nachgelesen werden.

Sabrina Hillig holte sich im ersten Spiel mit ihrem 3:0 Sieg (7, 7, 9) gegen Olesja Werner den 1. Punkt für den VfL Theesen. Im 2. Spiel gegen Mariana Backauf verlor sie den ersten Satz klar mit 2:11 – gab sich im 2.Satz aber erst mit 12:14 geschlagen und holte sich dann den 3. Satz mit 11:3. Der 4. Satz brachte dann die Entscheidung für Helpup – mit dem 11:7 dann der 3:1 Sieg für Backauf.

Regine Lohoff-Sperber holte sich gegen Mariana Backauf den ersten Satz mit 12:10 – die Sätze 2, 3, und 4 gingen aber an die Gegnerin (9, 5, 5).

Birgit Franke fegte in ihrem ersten Spiel mit 3:1 (6, 9, -7, 8) ihre Gegnerin Nadine Königer von der Platte. Ihr zweites Spiel gegen Olesja Werner verlor sie erst in der Verlängerung mit 2:3 (-6, 3, 9, -7, -5).

Das Theesener Doppel Birgit Franke/Sabrina Hillig musste in die 0:3 Niederlage (-6, -8, -4) gegen Mariana Backauf/Olesja Werner einwilligen.

Endergebnis:  Halbfinalsieg vom TuS Helpup gegen VfL Theesen mit 4:2 Spiele/13:10 Sätze/217:194 Bälle.

Suche

WTTV-Partner