Die diesjährigen Kreismeisterschaften finden am 25. August 2018 (Seniorinnen und Senioren) und vom 14. bis 16. September 2018 (Damen, Herren und Jugend) in der Sporthalle des Gymnasiums Brackwede statt. Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Meldungen können ab sofort wieder online unter

http://www.tt-kreis-bielefeld.de/km-meldung/

vorgenommen werden. Meldeschluss für die Senioren ist Donnerstag, der 23. August, für den Rest Sonntag, der 9. September 2018. Nachmeldungen werden nicht angenommen!

Wir verarbeiten die mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Durchführung der Kreismeisterschaften. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur im Rahmen des Spielbetriebs an übergeordnete Instanzen (Bezirk OWL, WTTV). Auch ohne Anmeldung kann die aktuelle Meldeliste hier eingesehen werden. Wir bitten um Beachtung der Datenschutzerklärung.

Die Zugangscodes für Vereinsadmins sind dieselben wie im Vorjahr. Vergessene Codes können ggf. beim Webmaster erfragt werden!

A SchülerA SchülerJungenJungenSchon vor einer Woche fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend in Brackwede statt. Besonders erfolgreich war dabei Erik Stoppenbrink (Spvg Steinhagen), der im Jungen Einzel insgesamt nur zwei Sätze abgab und souveran Bezirksmeister wurde. Im A-Schüler Einzel zog Mattis Nienaber (Spvg Steinhagen) sogar ohne Satzverlust ins Endspiel ein, wo er dann am Ende knapp mit 3:2 die Nase vorn hatte und ebenfalls Bezirksmeister wurde.

Ingrid Müller hat wieder den Turnierverlauf aller Teilnehmer aus dem Kreis zusammengefasst. Die Siegerfotos hat freundlicherweise Philip Kortekamp zur Verfügung gestellt.

AK65 DoppelAK65 DoppelAK60-65 EinzelAK60-65 EinzelDie Ergebnisse der Bezirkseinzelmeisterschaften der Senioren stehen zum Download bereit. Darüber hinaus hat die Kreispressewartin Ingrid Müller eine Zusammenfassung aller Bielefelder Teilnehmer erstellt und weitere Fotos ins Fotoarchiv des Kreises ergänzt.

DamenDamenHerrenHerrenBei den Bezirkseinzelmeisterschaften am letzten Wochenende in Warburg konnten die Bielefelder Teilnehmer einige hervorragende Ergebnisse erzielen: Bei den Damen kam es zu einer Neuauflage des Endspiels aus dem Vorjahr, und wieder gewann Christiane Thöne (TuS Brake) vor ihrer Vereinkollegin Vanesja Lampe. Bei den Herren kam Maximilian Dierks (SV Brackwede) völlig ungefährdet ins Endspiel, wo er knapp mit 3:2 gegen Stefan Höppner (SV Brackwede) die Oberhand behielt und somit Bezirksmeister wurde. Alle Finalteilnehmer wurden für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften nominiert, die im Januar in Ochtrup stattfinden.

Erfolgreiche SeniorenErfolgreiche SeniorenBei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Senioren gab es am letzten Wochenende folgende Platzierungen:

Senioren AK50 Einzel
3. Platz:  Rüdiger Schneiker  (ESV Bielefeld)

Seniorinnen AK60 Einzel
1. Platz:  Ingrid Müller (VfL Oldentrup)

Seniorinnen AK60 Doppel
1. Platz:  Ingrid Müller / Anita Buhrmester (VfL Oldentrup / TuS Nettelstedt)
2. Platz:  Christel Thiem / Renate Metge (VfL Theesen / TTC Rödinghausen)

Senioren AK65 Einzel
2. Platz:  Wolfgang Gebert  (ESV Bielefeld)
3. Platz:  Harald Hagemann  (SV Brackwede)

Senioren AK65 Doppel
1. Platz:  Harald Hagemann / Joannis Prindesis  (SV Brackwede)
2. Platz:  Wolfgang Gebert / Jochen Gitzke (ESV Bielefeld / SV Brackwede)

Senioren AK70 Doppel
1. Platz:  Hans Ziesak / Bruno Nolteernsting  (SV Brackwede / TTU Bad Oeynhausen)

Senioren AK70 Einzel
3. Platz:  Hans Ziesak  (SV Brackwede)

Ehrung der VereineEhrung der VereineIm Rahmen der letzten Kreisvorstandssitzung wurde die Ehrung der drei erfolgreichsten Vereine bei den diesjährigen Tischtennis Kreiseinzelmeisterschaften durch den Kreisvorsitzenden Holger Schwan vorgenommen.

Der Erstplatzierte – Spvg Steinhagen – konnte sich in diesem Jahr erneut gegen die Konkurrenz durchsetzen. Er erhielt den Wanderpokal und einen Warengutschein von „Sport-Profi Bielefeld“

Der  Zweitplazierte – VfL Oldentrup – und der Drittplazierte – SV Brackwede – erhielten jeweils Warengutscheine vom Kreisvorstand.

Am kommenden Wochenende (4./5. November) finden sowohl die Bezirkseinzelmeisterschaften in Warburg als auch die Jugendbezirkseinzelmeisterschaften in Brackwede statt. Weitere Informationen können den angehängten Downloads entnommen werden.

Chris KlinksiekChris KlinksiekMelanie MenneMelanie MenneAn diesem Wochenende fand in der Seidensticker Halle der Hauptteil der diesjährigen Kreismeisterschaften des Tischtenniskreises Bielefeld/Halle statt. Dabei wurde Melanie Menne (VfL Oldentrup) erstmalig Kreismeisterin der Damen. Im Finale bezwang sie ihre Vereinskollegin Daniela Dieckmann mit 3:1. Kreismeister der Herren wurde - wie schon im Vorjahr - Chris Klinksiek (SV Brackwede), der gegen Lars Lückmann (SV Brackwede) ebenfalls mit 3:1 erfolgreich war. Weitere Fotos und die vollständige Ergebnisliste werden in Kürze nachgereicht.

Suche

WTTV-Partner