Veranstaltungen

News aus dem Bezirk

11.11.2018/Einzelsport - Folgende Spielerinnen und Spieler wurden vom Bezirksjugendausschuss für die WTTV-Jugendmeisterschaften und WTTV-Schülermeisterschaften nominiert: Jungen:...
07.11.2018/Einzelsport - Für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren am 08./09.12.2018 in Gronau wurden vom Sportausschuss des TT-Bezirkes OWL...
04.11.2018/Rundschreiben - Die aktuellen Rundschreiben der lfd. Saison 2018/2019 finden sie hier: Wir weisen aus gegebenem Anlass alle Rundschreibenempfänger darauf hin, dass die...
03.11.2018/Mannschaftssport - Die Bezirkseinzelmeisterschaften der Damen und Herren wurden am 28.10.2018 vom Post SV Gütersloh (Kreis Wiedenbrück) in Gütersloh durchgeführt. Die...
03.11.2018/Einzelsport - Die Bezirkseinzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren wurden am 27.10.2018 vom Post SV Gütersloh (Kreis Wiedenbrück) in Gütersloh...

Schüler C DoppelSchüler C DoppelBereits vorletzte Woche fanden die Bezirksmeisterschaften 2018 im Nachwuchsbereich beim TuS Dielingen statt. Die Teilnehmer aus dem TT-Kreis Bielefeld/Halle stellten dabei in gleich drei Konkurrenzen Bezirksmeister: Erik Stoppenbrink (Spvg Steinhagen) verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr im Jungen Einzel. Im Doppel der Schüler C waren Mailo Bressem und Tom Weeke  (TSVE 1890 Bielefeld) nicht zu stoppen, und bei den Schülerinnen A gewann Sina Hermann (Gadderbaumer TV) zusammen mit ihrer Partnerin Jette Wilke vom TTC Mennighüffen ebenfalls den Doppelwettbewerb.

Senioren AK70Senioren AK70Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften konnten auch die teilnehmenden Seniorinnen und Senioren aus dem Kreis tolle Erfolge verbuchen. Die Kreispressewartin hat wieder die Geschehnisse in einem umfangreichen PDF zusammengefasst und die Siegerinnen und Sieger im Bild festgehalten.

Weiterlesen ...

ErfolgeErfolgeBei den Bezirksmeisterschaften am letzten Wochenende konnten die Teilnehmer aus dem Kreis Bielefeld/Halle einige schöne Erfolge einfahren. Allen voran wurden Lars Lückmann und Dustin Ristow (SV Brackwede) Bezirksmeister im Herren Doppel. Die weiteren Geschehnisse hat die Kreispressewartin Ingrid Müller in einem PDF zusammengefasst.

Am kommenden Wochenende finden im Tischtennis die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend in Dielingen statt.

Weiterlesen ...

Am kommenden Sonntag finden im Tischtennis die Bezirkseinzelmeisterschaften der Damen und Herren in Gütersloh statt.

Wer wird es in diesem Jahr bis auf das Treppchen schaffen? Bei den Herren  konnte sich Maximilian Dierks (SV Brackwede) im letzten Jahr im Endspiel gegen seinen Vereinskollegen Stefan Höppner durchsetzen. Beide sind in diesem Jahr nicht dabei – Maximilin Dierks hat den Verein verlassen und Stefan Höppner hat sich durch seinen 2. Platz beim WTTV-Ranglistenturnier am 23.09.2018 in Mennighüffen bereits für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften Damen/Herren am 19./20.01.2019 in Ochtrup qualifiziert.

Weiterlesen ...

Ehrung der VereineEhrung der VereineIm Rahmen der Kreisvorstandssitzung am letzten Montag wurde die Ehrung der drei erfolgreichsten Vereine bei den diesjährigen Tischtennis-Kreiseinzelmeisterschaften durch den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Jan Munkelt vorgenommen.

Der Erstplatzierte – Spvg Steinhagen – konnte sich in diesem Jahr erneut gegen die Konkurrenz durchsetzen. Er erhielt den Wanderpokal und einen Warengutschein von „Sport-Profi Bielefeld“

Der  Zweitplazierte – SV Brackwede – und der Drittplazierte – VfL Oldentrup – erhielten jeweils Warengutscheine vom Kreisvorstand.

Gesamtpunkte der ersten drei Plätze bei der Vereinswertung:

1. Platz: Spvg Steinhagen mit 1605 Punkten

2. Platz: SV Brackwede mit 1215 Punkten

3. Platz: VfL Oldentrup mit 1045 Punkten

Die Endrunde im Kreispokal der Herren Kreisliga findet am Sonntag, den 9. Dezember 2018 statt. Bislang qualifiziert haben sich VfL Oldentrup, VfL Theesen 1 und SV Gadderbaum. Komplettiert wird das Feld durch den Sieger der letzten Viertelfinalbegegnung zwischen TuS Quelle und VfL Theesen 2. Alle Ergebnisse können in click-tt nachgelesen werden.

SiegerehrungSiegerehrungAuch die A-Schülerinnen haben ihre Endrunde in der Kreisrangliste ausgespielt:

  1. Luise von der Emde  (TV Werther) - 4:0 Spiele (12:0 Sätze)
  2. Greta Herwig  (TV Werther) - 3:1 Spiele (9:6 Sätze)
  3. Laurentia Reimer  (TSVE Bielefeld) - 2:2 Spiele (7:8 Sätze)
  4. Malin Gewandt  (VfL Oldentrup) - 1:3 Spiele (7:9 Sätze)
  5. Lena Diekmann  (TV Werther) - 0:4 Spiele (0:12 Sätze)

Das Foto wurde freundlicherweise von Ramazan Turhan bereit gestellt. Die Endrunden der restlichen Jugendklassen finden aufgrund der größeren Gruppen erst im Dezember statt.

SiegerehrungSiegerehrungTeilnehmerTeilnehmerAm gestrigen Sonntag fand die Endrunde bei der Kreisrangliste der B-Schülerinnen in der Sporthalle 2 der Carl-Severing-Schule statt. Es kam zu folgenden Platzierungen

  1. Andrea Tvrtkovic  (Gadderbaumer TV) - 6:0 Spiele (18:0 Sätze)
  2. Emily Henkenjohann  (TV Werther) - 5:1 Spiele (15:5 Sätze)
  3. Lara Geceli  (TV Werther) - 4:2 Spiele (14:10 Sätze)
  4. Greta Lohrenz  (Gadderbaumer TV) - 3:3 Spiele (11:10 Sätze)
  5. Johanna Soja  (Gadderbaumer TV) - 2:4 Spiele (9:13 Sätze)
  6. Marlene Scholz  (Gadderbaumer TV) - 1:5 Spiele (4:15 Sätze)
  7. Anabell Wendt  (Spvg Steinhagen) - 0:6 Spiele (0:18 Sätze)

Die Endrunde der A-Schülerinnen findet am 03. Oktober 2018 statt.  Die Endrunden der restlichen Jugendklassen finden aufgrund der größeren Gruppen erst am Sonntag, den 09. Dezember 2018 statt – Zwischenrunden vorher am Samstag, den 08. Dezember 2018.

Suche

WTTV-Partner