In der Jungen- Verbandsliga hatte die erste Jugend vom TTV Salzkotten dieses Wochenende ihr erstes Rückrundenspiel gegen den VfB Fichte Bielefeld. Sie gewannen auswärts mit 8:3. Niklas Schadomsky an Position 2 punktete im Einzel dreifach und zusammen mit Sven Padubrin, der zwei Einzel für den TTV gewann, auch im Doppel. Matthias Wibbe an 1 und Fabio Deckert siegten einmal. Nächsten Freitag ist das vereinsinterne Duell, in dem die erste gegen die zweite Jugend antritt. Auch die Schülermannschaft vom TTV Salzkotten setzte sich am Wochenende gegen Bielefeld durch. Justus Claassen war dreimal erfolgreich und gewann mit Justus Reihs das Doppel. Chris Padubrin holte beide Einzel für den TTV und Silas Thiele siegte einmal.

 

Nachdem die TT- Mädels vom TuS Altenbeken einen starken Rückrundenauftakt in der Tischtennis- Mädchen- Verbandsliga letztes Wochenende feiern konnten, mussten sie nun am zweiten Spieltag eine knappe Niederlage gegen Tabellenzweiten TTF Bönen einstecken. Während es nach den Doppel- (1:1) und auch lange bei den Einzelpartien nach einem Unentschieden aussah, reichte es am Ende leider nicht aus. Die direkten Vergleichsduelle 2:2, 3:3 und 4:4 gingen an den Gegner. Nur Melanie Menne an Position 1 konnte hier punkten. Daher hieß es für die Altenbekener Nachwuchsspielerinnen einen Platz runter in der Tabelle auf Position 4 mit einer 16:6 Bilanz. Ihr nächstes Spiel ist nächsten Samstag gegen Rietberg- Neuenkirchen.

Der TV Geseke sowie die zweite Jugend vom TTV spielten am Wochenende nicht.

Bericht: Antonia Hofmann

Suche

WTTV-Partner