Mit insgesamt 176 Meldungen konnten die Tischtennis-Kreismeisterschaften des Kreises Paderborn im Vergleich zum Vorjahr zwar einen Aufwärtstrend verzeichnen, insgesamt lässt das Meldeergebnis aber dennoch Luft nach oben. Erstmalig richtete mit den Vereinen SC BW Ostenland, DJK Delbrück und SV RW Bentfeld gleich ein Trio die Kreismeisterschaften aus, aber die Neulinge verdienten sich mit ihrer Ausrichtung ein Sonderlob vom Kreisvorstand. An traditioneller Spielstätte, der Paderborner Peilzaeushalle, setzte sich Felix Kleeberg vom Oberligisten SC Wewer 2000 verdientermaßen die Kreiskrone auf.

Weiterlesen ...

Liebe Sportkameraden,

unten stehend findet Ihr die Ausschreibung zu den TT-Kreismeisterschaften 2017 (2-fach: Komplett und Kurzfassung).

Es gibt für die Kreismeisterschaften in diesem Jahr eine Ausrichtergemeinschaft der drei Vereine SC BW Ostenland, DJK Delbrück und SV RW Bentfeld. Veranstaltungsort ist allerdings die Halle des Pelizaeus-Gymnasiums in Paderborn (Halle von SC GW Paderborn). 
Erstmalig gibt es zusätzlich zu allen Nachwuchs-Altersklassen eine Anfänger-Nachwuchsklasse für alle Jungen/Mädchen und Schüler/Schülerinnen bis 900 TTR. Beginn ist am Samstag, 16.09.2017 um 12:30 Uhr.

Link zur Online-Anmeldung:
www.tt-kreis-paderborn.de/kreismeisterschaften-2017/

Eure Fragen zum Turnier richtet bitte an:
Olaf Merschmann
Telefon: 0174 / 178 22 70
eMail: KM@tt-kreis-paderborn.de        

Ich wünsche den Ausrichtern viel Arbeit aufgrund vieler Meldungen durch die Vereine und den Teilnehmer-/innen viel Spaß, Erfolg und Gut Schlag! 

Mit sportlichen Grüßen
Wolfgang Wickenkamp
TT-Kreis Paderborn
Sportwart
wickenkamp@wttv.de

 

Ausschreibung ausführlich

Ausschreibung kompakt

Kreis Paderborn (kro) Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften setzte sich Michael Schuy zum insgesamt dritten Mal die Kreiskrone auf. Nach 2010 und 2011, als er noch für DJK Paderborn gespielt hatte, gewann er direkt nach seiner Rückkehr aus dem Kreis Höxter dieses Mal für den NRW-Ligisten SC Wewer 2000. Auf den Plätzen folgten Maximilian Schwerdt von TuRa Elsen und Tobias Huber aus der Bezirksliga-Mannschaft von DJK Paderborn. Mit weniger als 80 Meldungen war die Resonanz enttäuschend, ganze sechs Klassen kamen erst gar nicht zur Austragung. Zudem wurde auf Grund dessen, dass sich kein Verein als Ausrichter gefunden hatte, auf die Austragung der Herren B- bis E-Klassen, sowie auf die Doppelklassen bei Herren und Senioren ganz verzichtet.

Herren: v.l. Huber (3.), Schuy (1.), Schwerdt (2.) Herren: v.l. Huber (3.), Schuy (1.), Schwerdt (2.)

Schüler A: v.l. Niewiarra (3.), Ignatik (1.), Schneider (2.)Schüler A: v.l. Niewiarra (3.), Ignatik (1.), Schneider (2.)

Jungen: v.l. Nguyen (3.), Deckert (1.), Schäfer (2)Jungen: v.l. Nguyen (3.), Deckert (1.), Schäfer (2) 

Schüler C: v.l. Loer (2.), Schulz (1.), L. Wirth (3.)Schüler C: v.l. Loer (2.), Schulz (1.), L. Wirth (3.)

Weiterlesen ...

Der Meldeschluss für die Anmeldungen zu den Kreismeisterschaften 2016 wurde auf Mittwoch, 7. September, 22.00 Uhr verlängert

 
Anmeldungen können unter dem folgenden Link vorgenommen werden:
  

Schloß Neuhaus (kro). Gleich bei seinem ersten Einsatz bei den Tischtennis Kreismeisterschaften des Kreises Paderborn setzte sich Romeo Solfato die Krone in der Königsklasse der Herren A-Konkurrenz auf. Der ehemalige Warburger und Bad Driburger, der nun für DJK Paderborn in der Verbandsliga aufschlägt, besiegte in einem hochklassigen Finale in Schloß Neuhaus den Titelverteidiger Benedikt Lüke von Tura Elsen. Nicht minder hochklassig war das Spiel um die Bronzemedaille. Hier setzte sich Lükes Vereinskollege Maximilian Schwerdt gegen Thomas Hoffmeister von DJK Paderborn durch. Für Hoffmeister reichte es zum Titel im Doppel; an der Seite von Solfato holten sich die beiden Paderborner den ersten Platz, so dass für Solfato seine Premiere bei den Kreismeisterschaften ein voller Erfolg wurde.

Neue Kreismeisterin bei den Damen wurde Hannah Pollmeier vom TTV Hövelhof. Im Finale schlug sie in einem echten Generationenduell ihre Vereinskollegin Ursula Franke. Die Sennedamen zeigten aber einmal mehr, dass sie im weiblichen Nachwuchsbereich über einige hervorragende Talente verfügen. So spielte Pollmeier auch noch in der Schülerinnen A-Klasse, wurde hier aber hinter ihrer Teamkollegin Melinda Maiwald nur Zweite. Einzig Johanna Winkeler vom TV Geseke konnte im weiblichen Bereich in die Phalanx der Hövelhoferinnen einbrechen und holte sich den Titel bei den Mädchen.

Damen A (v.l.): Ulla Franke (2.), Hannah Pollmeier (1.), Irmgard Rustemeier (3.)Damen A (v.l.): Ulla Franke (2.), Hannah Pollmeier (1.), Irmgard Rustemeier (3.)

Herren A (v.l.): Benedikt Lüke (2.), Romeo Solfato (1.), Maxi Schwerdt (3.) Herren A (v.l.): Benedikt Lüke (2.), Romeo Solfato (1.), Maxi Schwerdt (3.)

Weiterlesen ...

Nachstehend die Ausschreibung der Kreismeisterschaften 2015 in Schloß Neuhaus und der Link zur Anmeldung. 

Wir bieten bei den diesjährigen KM erstmals eine Herren E-Klasse (bis 1200 Punkte) an. Mit der Bitte um Beachtung.

 

Ausschreibung Kreismeisterschaften 2015

Ausschreibung Kreismeisterschaften 2015 (Kurzfassung)

 

Anmeldung Kreismeisterschaften 2015

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aller Vereine.

 

 

Suche

WTTV-Partner