Wewer (pa). Am Samstag, dem 17.06.2017 richtet der SC Wewer 2000 e.V. unter der Regie von Paul Ahlemeyer in der Turnhalle am Lüthenweg ein Tischtennis - Familienturnier aus. Jede Familie stellt ein Team: 1 Person bis 17 und eine Person 30+

Das Turnier beginnt um 13.00 Uhr und endet je nach Teilnehmerzahl spätestens um 17.00 Uhr mit einer Siegerehrung.

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen bis zum Alter von 17 Jahren zusammen mit einem erwachsenen Familienmitglied (Vater, Mutter, Onkel, Tante, Opa, Oma, Bruder, Schwester, Cousin, Cousine etc.)

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Team 5 Euro.

Ich möchte auch Flüchtlinge einladen oder auch Menschen mit geistiger Behinderung. Alle sind herzlich willkommen.

Es gibt bei den Teilnehmern/Teilnehmerinnen eine Einschränkung:

Kein Teilnehmer/keine Teilnehmerin darf in einer Tischtennis - Mannschaft gemeldet sein bzw. an offiziellen Tischtennis Wettkämpfen teilnehmen.

Es geht beim Turnier ausschließlich um Spaß und Bewegung.

Es gilt das Motto: Erlebnis steht vor Ergebnis.

Welcher Austragungsmodus beim Familienturnier zur Anwendung kommt, wird kurz vor Beginn der Veranstaltung je nach Teilnehmerzahl festgelegt.

Wer mitmachen möchte, der sollte Hallenschuhe, Sportsachen und nach Möglichkeit auch einen Tischtennisschläger mitbringen. Wer keinen hat, kann sich auch vor Ort einen ausleihen.

Eine Anmeldung zum Turnier ist unter folgender E-Mail Adresse wünschenswert: p.ahlemeyer@aol.de

Dabei sollten folgende Angaben gemacht werden:

Name, Vorname und Alter beider Personen und ob ein Schläger vorhanden ist.

Paul Ahlemeyer

Suche

WTTV-Partner