Je zwei Titel für Sabine Becker und Hubert Weiler

Mit großartigen Erfolgen für die heimischen TT-Senioren(innen) endeten die Bezirksmeisterschaften beim PSV Gütersloh. Mit fünf 1. Plätzen, drei 2. Plätzen und sieben 3. Plätzen erreichten sie das beste Ergebnis seit Jahren. Für die Glanzpunkte sorgten hierbei Sabine Becker (SV Spexard) und Hubert Weiler (SC Wiedenbrück) mit je zwei Titeln.

Weiterlesen ...

Nico Bohlmann Bezirksmeister der Herren

Der PSV Gütersloh war erneut ein ausgezeichneter Gastgeber bei den Bezirksmeisterschaften von Ostwestfalen-Lippe. So konnten sich die Aktiven auch diesmal wieder über hervorragende Bedingungen freuen.

Weiterlesen ...

Hohe WTTV-Auszeichnung für DJK Avenwedde u. PSV Gütersloh

Große Freude bei der DJK Avenwedde und beim PSV Gütersloh. Als erste und bisher einzige TT-Vereine aus Ostwestfalen-Lippe wurden diese beiden Vereine vom Westdeutschen TT-Verband als „Partnerverein des Leistungssport“ ausgezeichnet und hiermit wurde der enorme Einsatz bei der Talentförderung im Nachwuchsbereich entsprechend gewürdigt.

Weiterlesen ...

Konrad Linnemannstöns sprach mit dem WTTV-Jugend-Verbandstrainer Stephan Schulte-Kellinghaus und bat um Beantwortung von fünf Fragen.

1) Wie kam es zu der Auszeichnung für die Vereine DJK Avenwedde und PSV Gütersloh

Weiterlesen ...

Jonas Mosig mußte lange um den Titel zittern

Bei den TT-Kreismeisterschaften der Herren-D-Klasse (bis1375 QTTR-Punkte) mußte sich der neue Kreismeister Jonas Mosig (SV Herzebrock) gleich in mehreren Partien gewaltig strecken. Schon in den Gruppenspielen gewann er alle drei Spiele nur knapp mit 3:2 und auch im Halbfinale konnte er den Holter Klaus Bostelmann nur mit 3:2 besiegen.

Weiterlesen ...

Vor einigen Tagen ist nach einer längeren Krankheit Manfred Peterburs im Alter von 68 Jahren verstorben. Manfred Peterburs war als TT-Spieler seit 1976 in der 1. - 3. Mannschaft von RW Mastholte aktiv. Zusätzlich hat er sich im Nachwuchsbereich große Verdienste erworben.

Weiterlesen ...

Verletzung stoppte Guido Hollenhorst

In der Herren-B-Klasse (bis 1625 QTTR-Punkte) konnte sich der neue Kreismeister Ricardo Brechmann (TTSV Schloß Holte) im Viertelfinale nur mit viel Mühe und auch etwas Glück gegen Ludger Terhechte (TV Langenberg) behaupten.

Weiterlesen ...

Favoritensiege beim Nachwuchs

Bei den TT-Kreismeisterschaften gab es im Nachwuchsbereich zwar einige Überraschungen, aber zum Schluß setzten sich in allen Klassen doch  die Favoriten durch. Aber mit Ausnahme von Felix Langanki (C-Schüler) mußten sich alle Einzel-Kreismeister im Doppel-Wettbewerb im Finale geschlagen geben.

Weiterlesen ...

Zwei Titel für Nico Bohlmann

Die TT-Kreismeisterschaften haben bei den Aktiven leider nicht mehr den hohen Stellenwert wie in den vergangenen Jahren. Mit insgesamt 276 Meldungen gab es diesmal das schlechteste Ergebnis seit mehreren Jahrzehnten. So mußten sogar die beiden Damen-Klassen und auch sämtliche Klassen der Schülerinnen gestrichen werden, da bei den Meldungen nicht die erforderliche Mindestzahl erreicht wurde.
Kreissportwart Ludger Terhechte war natürlich riesig enttäuscht, dass sein enormer Einsatz für die Kreismeisterchaften nicht entsprechend belohnt wurde. Der Kreisvorstand und besonders die Vereine müssen sich für die Zukunft Gedanken machen und sicherlich auch etwas einfallen lassen, damit die Kreismeisterschaften in den nächsten Jahren wieder eine entsprechende Resonanz finden.

Weiterlesen ...

Neue Titelträger in allen Klassen

Der PSV Gütersloh war erneut Gastgeber bei den TT-Kreismeisterschaften der Senioren und sorgte in der Sporthalle vom Carl-Miele-Berufskolleg wie immer für hervorragende Bedingungen. Die Aktiven zeigten bei diesen Titelkämpfen insgesamt recht starke Leistungen und mit Ausnahme der Altersklasse Ü 60 gab es in allen Turnierklassen viele knappe Entscheidungen. Mit drei ersten Plätzen war diesmal der TV Langenberg der erfolgreichste Verein.

Weiterlesen ...

Suche

WTTV-Partner